Seminar-Newsletter Januar / Februar 2016

gds_wkw_niedrig

Seminar-Newsletter
Januar / Februar 2016

Zeit für Bildung

Da geht noch was! - Die letzten Berufsjahre aktiv gestalten

Gelassenheit, Humor, Konfliktkompetenz und Achtsamkeit - mit diesen kostbaren Früchten des Äterwerdens ließen sich die letzten Berufsjahre heiter und inspiriert gestalten. Doch oft geht der Schwung verloren, vieles ist Routine. Der Wunsch, mit mehr innerer Ruhe und mehr äußerem Freiraum zu arbeiten, stößt durch Arbeitsdruck, eingefahrene Organisationsstrukturen und innere Hindernisse an Grenzen. Das Seminar "Da geht noch was" gibt Impulse, den eigenen Weg zu finden und die letzten Berufsjahre mit dem Wissen um die eigenen Stärken und Grenzen selbstbewußt, klarsichtig und mit Lebenfsreude zu gestalten.

Termin: 11.04.-12.04.2016
Ort: Berlin
Kosten: 410 Euro (ohne Übernachtung)
Für GdS-Mitglieder Ermäßigung möglich. Die Anmeldung muss über die GdS erfolgen.
Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter, die in den nächsten fünf bis zehn Jahren aus dem Erwerbsleben ausscheiden und die letzten Berufsjahre aktiv gestalten möchten
Freistellung: ggf. möglich
Kontakt: 0228/977 61-39
@ joswig.c@gds.de
Veranstalter: dbb akademie

Einführung in die Grundlagen des Arbeitsrechts

Die Rechtsquellen und Inhalte des Arbeitsvertrages, dessen Rechtsgrundlagen und Ausgestaltung bei Teilzeitbeschäftigung, Fragen rund um den Urlaubsanspruch und sonstige Tatbestände für Arbeitsbefreiung sowie die Beendigung des Arbeitsverhältnisses und die Vergütung in besonderen Fällen sind die Themen, die während dieses Seminars für interessierte Laien von unseren Assessoren praxisnah dargestellt werden.

Termin: 12.04.-14.04.2016
Ort: dbb forum siebengebirge Königswinter/Thomasberg
Kosten: Für GdS-Mitglieder keine Kosten (inkl. Ü/VP) inkl. Fahrtkostenzuschuss
Zielgruppe: interessierte Mitglieder
Freistellung: nach den Bildungsurlaubsgesetzen der Länder, sofern möglich
Kontakt: 0228/977 61-39
@ joswig.c@gds.de
Veranstalter: GdS in Kooperation mit der dbb akademie

Rhetorik Grundkurs

Die Kunst der guten, unterhaltsamen und überzeugenden Rede ist erlernbar. Sie erfordert nur das Wissen um rhetorische Möglichkeiten und Regeln sowie eine Menge praktischer Erfahrung und Übung im Bereich Rhetorik. Im Seminar "Rhetorik Grundkurs" erhalten die Teilnehmer das Wissen, mit dem sie ihre Redebeiträge überzeugend und wirkungsvoll gestalten können.

Schnell Plätze sichern!

Termin: 06.06.-07.06.2016
Ort: Berlin
Kosten: 410 Euro (ohne Übernachtung)
Für GdS-Mitglieder Ermäßigung möglich. Die Anmeldung muss über die GdS erfolgen.
Zielgruppe: interessierte Mitglieder
Freistellung: ggf. möglich
Kontakt: 0228/977 61-39
@ joswig.c@gds.de
Veranstalter: dbb akademie

Sich selbst führen - zielbewusst, optimistisch und entschlossen

Das Thema Zeit- und Selbstmanagement gewinnt im Leben der meisten Menschen immer mehr Bedeutung. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Gefühl, in einem Hamsterrad gefangen zu sein, welches sich immer schneller zu drehen scheint. Der Druck und die Arbeitszeiten nehmen stetig zu, während die Zeit für Familie und Hobbys immer weniger wird. Zeit ist eine unserer wichtigsten Ressourcen, Zeitmangel ein Phänomen unserer Zeit. Die Folge von Zeitmangel sind Stress, das Gefühl der Überlastung und eine innere Unruhe. Wie findet man zurück zu mehr Ausgeglichenheit und mehr Souveränität? Und wie verbessert man gleichzeitig seine Arbeitsergebnisse?

Termin: 09.05.-10.05.2016
Ort: Berlin
Kosten: 410 Euro (ohne Übernachtung)
Ermäßigung für GdS-Mitglieder möglich
Zielgruppe: interessierte Mitglieder
Freistellung: ggf. möglich
Kontakt: 0228/977 61-39
@ joswig.c@gds.de
Veranstalter: dbb akademie

1. dbb-Forum Betriebsverfassungsrecht
am 3. und 4. März 2016 im dbb form berlin
"Brennpunkt Betriebsratsarbeit"
weitere Informationen erhalten Sie
    h i e r

Seminarnewsletter_2016_01

Landesverbände:

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Nordrhein-Westfalen Rhineland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Weitere Links:




   
GdS_wir_kommt_weiter


Copyright © 2022 GdS Jugend