Seminar-Newsletter April 2015

gds_claim_Zeit für BildungSeminar-Newsletter
April 2015

 

Gewerkschaftliche Positionen erfolgreich darstellen
Die Teilnehmer sollen erkennen "der erste Eindruck zählt - der letzte bleibt" und erfahren, wie die persönliche Ausdrucksfähigkeit gestärkt werden kann. Wie wirkt man auf andere und wie kann man glaubwürdig überzeugen und in einer Gruppe in schwierigen Situationen souverän auftreten.
Termin: 11.06.-12.06.2015
Ort: dbb forum siebengebirge
Kosten: 122 Euro inkl. Ü/VP
Zielgruppe: GdS-Mitglieder
Freistellung: keine
Kontakt:   0228/977 61-39
@  otte.e@gds.de
Veranstalter: dbb akademie
JAV-Schulung
Nach der Wahl in die JAV ergeben sich viele Fragen: Welche Aufgaben, Rechte und Pflichten bringt das neue Amt mit sich? Wie werden eigene Sitzungen organisiert und was ist zu bedenken? Wie kann die Zusammenarbeit mit dem Personalrat gestaltet werden? Was ist eine Jugendversammlung und wie wird sie durchgeführt?
Zu diesen und vielen anderen praktischen Themen werden wir in einer Grundschulung theoretisches Basiswissen in Kombination mit vielen Beispielen aus der Praxis vermitteln. Wir geben Tipps und Hinweise für die tägliche Arbeit in der JAV.
Termin: 16.06.-18.06.2015
Ort: Eisenach
Kosten: 435 Euro inkl. Ü/VP
Zielgruppe: Jugend- und Auszubildendenvertreter
Freistellung: Gemäß § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. den Vorschriften des jew. LPersVG Kostenübernahme durch den Arbeitgeber!
Kontakt:   0228/977 61-39
@  otte.e@gds.de
Veranstalter: GdS

 

Personalräteschulung: Kommunikation
Die Teilnehmer erlernen die Grundregeln der Kommunikation, reflektieren ihr "typisches" Kommunikationsverhalten, werden theoretische Grundlagen, insbesondere anhand praktischer Übungen aus dem Personalratsalltag erhalten und ergänzen ihr Repertoire zielführender Kommunikationsstrategien. Die Teilnehmer erlernen Deeskalationsmöglichkeiten in schwierigen Gesprächssituationen, z.B. bei Konflikten/Beratung und setzen die erlernten Fertigkeiten in Simulationsübungen ein. Das Seminar konzentriert sich auf "Gesprächssituationen im kleinen Kreis", z.B. Personalratssitzungen, Gespräche mit der Leitungsebene, Konflikte, Beratungen und Eskalationssituationen. Ziel ist es, Konflikte zu erkennen, damit umzugehen und Gespräche zu einem sachlichen, zielorientierten, im besten Sinne "guten" Gespräch zu machen.
Termin: 17.06. - 18.06.2015
Ort: Berlin
Kosten: 300 Euro ohne Ü/VP
Zielgruppe: Personalräte
Freistellung: Gemäß § 46 Abs. 6 bzw. 7 BPersVG, bzw. LPersVG der Länder
Kontakt:   0228/977 61-39
@  otte.e@gds.de
Veranstalter: dbb akademie
Crashkurs für neue Betriebsratsmitglieder
Wahl und Eingewöhnungsphase sind abgeschlossen jetzt brauchen neugewählte Betriebsratsmitglieder schnell die wesentlichen Grundlagen, um ihrer Aufgabe gerecht zu werden. Dieses Seminar soll zu einem reibungslosen und zielorientierten Arbeiten zugunsten der Beschäftigten verhelfen. Wo steht was und wo muss ich nachgucken? Wie organisiere ich Sitzungen und wie werden Beschlüsse gefasst? Dieses Seminar vermittelt Grundkenntnisse im Arbeitsrecht, damit Beteiligungsrechte sinnvoll und rechtssicher durchgeführt werden können, vor allem in sozialen und personellen Angelegenheiten.
Termin: 17.06. - 19.06.2015
Ort: Berlin
Kosten: 480 Euro ohne Ü/VP
Zielgruppe: Betriebsräte
Freistellung: Gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG
Kontakt:   0228/977 61-39
@  otte.e@gds.de
Veranstalter: dbb akademie
Kommunikation ganz anders - was kann der Nachwuchs für den Nachwuchs tun?
Im Seminarfokus steht die Frage, wie man in beruflichen, privaten oder auch gewerkschaftlichen Situationen überzeugend auftritt, um erfolgreich die eigene Position zu vertreten und mit Einwänden von Dritten konstruktiv umgehen zu können. Mit Hilfe verschiedener Kommunikationstechniken gilt es hierbei, Erfahrungen zu sammeln und Selbstsicherheit zu gewinnen. Als praxisnahes, gutes Trainingsbeispiel wurde in der Vergangenheit das Thema „Beruf und Gewerkschaft“ bewertet. Hieran konnten oftmals Diskussionen und vielfältige Meinungen aller Beteiligten aktiv ausgetauscht und somit der eigene Standpunkt gefestigt werden. Und unter dem Strich stärkt dies natürlich nicht nur die Position der Teilnehmer, sondern ebenso die Position der GdS.
Termin: 03.07.- 05.07.2015
Ort: dbb forum Siebengebirge
Kosten: für GdS-Mitglieder frei (inkl. Ü/VP)
Zielgruppe: Jugend
Freistellung: keine
Kontakt:   0228/977 61-39
joswig.c@gds.de
Veranstalter: GdS
Nur noch wenige freie Plätze!
10. Forum Personalvertretungsrecht
Das 10. Forum Personalvertretungsrecht, gemeinsam veranstaltet von dbb und dbb akademie, wird am 18. und 19. Mai 2015 im dbb forum Berlin stattfinden. Es steht unter der Überschrift "Partnerschaftliche Personalvertretungen". Damit nehmen die Veranstalter den Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD beim Wort und machen die unterschiedlichen Akteure zum Thema - ob es um das Dreieck Dienststelle, Personalvertretung und Gewerkschaften oder etwa um den partnerschaftlichen Umgang im Personalratsgremium selbst geht. Nachgegangen wird zudem den Ursachen der Tendenz zur Individualisierung der Beschäftigten. Mit speziellen wahlrechtlichen Themen wird zugleich der Startschuss für die Vorbereitung der von März bis Mai 2016 stattfindenden Personalratswahlen gegeben. Tipps für die Gewinnung geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten. Ob Gewerkschaften oder unabhängige Kandidatinnen und Kandiaten als Partner vorgehen oder ob der Wahlkampf zum Rosenkrieg gerät, wird ebenso thematisiert wie die aktuelle Rechtsprechung zu "beliebten" Fehlern im Wahlverfahren.

 Sie sind interessiert? Gerne senden wir Ihnen ausführlichere Informationen zu.

Sie haben die Wahl!?

Landesverbände:

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Nordrhein-Westfalen Rhineland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Weitere Links:




   
GdS_wir_kommt_weiter


Copyright © 2022 GdS Jugend