Seminar „Frauenpolitik“ in Königswinter/Thomasberg

Zeit_fuer_BildungVom 12.10. bis 14.10.2014 bietet die GdS in Kooperation mit der Akademie unseres Dachverbandes dbb ein Seminar für Frauen an.

Folgende Themenschwerpunkte sind u. a. geplant:

  • Einführung in die Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Zukunftsorientierte Arbeitszeitmodelle in der Praxis
  • Neue Wege in der modernen Familienpolitik durch Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen?
  • Gewerkschaftliche Einflussmöglichkeiten in der beruflichen Bildung
  • Gewerkschaftliches Engagement in der Praxis

Die Seminarleitung wird unsere Leiterin der Geschäftsstelle Nord, Marlis von Saß-Ihnken, übernehmen.

Wir haben für das Seminar die Anerkennung als Bildungsveranstaltung nach den Anforderungen der Bundesländer beantragt, sofern ein solcher Antrag nach den Bedingungen der Bildungsurlaubsgesetzte der Länder aussichtsreich war. Sollten diese unseren Anträgen entsprechen, könnten Sie für die Teilnahme an der Veranstaltung Bildungsurlaub beantragen. Wir müssen Sie aber darauf hinweisen, dass es leider nicht in allen Bundesländern, ebenfalls nicht beim Bund Bildungsurlaubsgesetze gibt und damit nicht in allen Fällen eine Freistellung erreicht werden kann. Einige Kolleginnen können mit der Anerkennung der Veranstaltung als staatspolitische Bildungsveranstaltung durch die Bundeszentrale für politische Bildung eine Freistellung erlangen. Auch diese Anerkennung haben wir über die dbb akademie beantragt, eine Antwort steht allerdings noch aus. Wir bitten auch zu beachten, dass diese Anträge oftmals sehr frühzeitig gestellt werden müssen. Im Einzelfall beraten wir Sie gerne!

Unseren Mitgliedern entstehen für die Teilnahme an diesem Seminar keine Kosten, d.h. Unterkunft und Verpflegung (ohne Getränke) werden gestellt. Die Fahrtkosten werden erstattet (30 ct je gefahrenem Kilometer bei Anreise mit dem PKW bzw. Fahrtkarte der zweiten Klasse bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Zubringerkosten zum bzw. vom Bahnhof und Taxifahrten können leider grundsätzlich nicht ersetzt werden. Zur Erleichterung der Abwicklung der Fahrtkostenabrechnung bitten wir Sie bereits mit der Anmeldung Ihre Bankverbindung anzugeben.

Da uns für das Seminar nur ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung steht, bitten wir bis spätestens 10. August 2014 um Ihre verbindliche Anmeldung mittels Anmeldebogen (hier klicken).

Landesverbände:

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Nordrhein-Westfalen Rhineland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Weitere Links:




   
GdS_wir_kommt_weiter


Copyright © 2022 GdS Jugend