Schulung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Schulung_PersonalratWenn Kollegen nach längeren krankheitsbedingten Fehlzeiten an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, herrscht oft Unsicherheit – auf beiden Seiten. Wie groß ist die Belastbarkeit? Wie hoch ist das Risiko einer erneuten Erkrankung? Ziel eines effektiven Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) ist es, die Gesundheit und Arbeitskraft der betroffenen Mitarbeiter wieder herzustellen bzw. präventiv einer neuen Erkrankung vorzubeugen. Nach § 84 Abs. 2 SGB IX sind Arbeitgeber verpflichtet, dieses Instrument zu nutzen. In unserem Seminar lernen Personalräte die rechtlichen Grundlagen kennen und erhalten einen Überblick über Abläufe und Verantwortungsbereiche sowie Kommunikationsstrategien für Rückkehrgespräche der betroffenen Kollegen.

Weitere Informationen findest Du in der Seminarausschreibung (hier klicken, PDF-Datei) und im Seminarprogramm (hier klicken, PDF-Datei). Für die Anmeldung bitte den Anmeldevordruck (hier klicken, PDF-Datei) nutzen.

Landesverbände:

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Nordrhein-Westfalen Rhineland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Weitere Links:




   
GdS_wir_kommt_weiter


Copyright © 2022 GdS Jugend