„Fit für die Prüfung“ - auch wenn es mal brennt

Vom 20. bis 22. Februar fand das erste von zwei Seminaren mit dem Titel „Fit für die Prüfung“ statt. Referentin war, wie gewohnt, Sabine Behrendt und die Seminarleitung übernahm Franziskus Gläser (stellv. Bundesjugendleiter). Der Einladung in die dbb Akademie nach Königswinter folgten 18 Teilnehmer, welche alle den Ausbildungsberuf Sozialversicherungsfachangestellte/r lernen und in diesem Sommer ihre Abschlussprüfung ablegen.

Nach der Anreise und einem köstlichen Buffet startete das Seminar am Freitagabend mit einer Kennenlernrunde, in der die Anwesenden Fragen und ihre Erwartungen an die kommenden Tage vorstellen konnten.

Am Samstagmorgen erarbeiteten sich die Teilnehmer in Arbeitsgruppen einen Lernplan, den Umgang mit Störfaktoren und dem Schaffen eines positiven Lernumfeldes. Am Nachmittag stand der Ablauf der schriftlichen Prüfung und Informationen zu den Prüfungsordnungen und Prüfungsausschüssen auf dem Plan.

Der Abend sollte gemütlich mit Gesellschaftsspielen auf der Kegelbahn in der dbb Akademie ausklingen, doch ein Feueralarm läutete einen etwas anderen Verlauf ein. Zügig verließen alle Teilnehmer des Seminars geschlossen die dbb Akademie und sammelten sich auf dem Parkplatz. Schnell stellte sich heraus, dass es sich bei dem Alarm und keine Übung handelte. In nur wenigen Minuten war die freiwillige Feuerwehr vor Ort, um den Brand in einem Sicherungskasten der dbb Akademie zu löschen. Dieser verursachte einen Stromausfall welcher fast den gesamten Gebäudekomplex für eine Nacht verdunkelte. Deshalb verbrachten die Teilnehmer den Abend in gemütlich-geselliger Runde in einem Glaspavillon bei Kerzenschein.

Nach kurzer Zeit konnte die Geschäftsführung für die Situation eine Entwarnung aussprechen. Durch das schnelle Reagieren der freiwilligen Feuerwehr Königswinter Löschzug Oelberg konnte Schlimmeres verhindert werden und niemand kam zu Schaden. Den Beschäftigten der dbb Akademie sowie den Seminarteilnehmern wurde so nochmal deutlich bewusst, wie wichtig der öffentliche Dienst und das Ehrenamt in Deutschland sind, besonders wenn es brennt!

Am Sonntag konnte das Seminar ohne Einschränkungen wieder aufgenommen werden. Im Mittelpunkt des letzten Tages standen kommunikative Übungen und der Ablauf der mündlichen Prüfung. Am Ende des Seminars konnten die Teilnehmer über die vergangene Nacht lachen und blickten der bevorstehenden Abschlussprüfung positiv entgegen.

Text: Franziskus Gläser

Gruppenbild_Fit_201502

Landesverbände:

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Nordrhein-Westfalen Rhineland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Weitere Links:




   
GdS_wir_kommt_weiter


Copyright © 2022 GdS Jugend